Hausnotruf wird von Pflegekasse bezahlt

TIPP des Tages!

Ein Hausnotrufsystem kann Leben retten. Deshalb sollte ein Hausnotruf für jeden Pflegebedürftigen in häuslicher Betreuung zur Standardausrüstung gehören.

Die Pflegekasse übernimmt bei Personen mit einer Pflegestufe Pflegestufe unter bestimmten Voraussetzungen einen monatlichen Festbetrag.

Je nach Anbieter und Umfang der Leistungen reicht der Zuschuss der Pflegekasse aus.

Wie immer gilt: Vor Anschaffung/Bestellung mit der Pflegekasse Rücksprache halten und die Modalitäten abklären.

 

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Hier können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen

© by www.Pflege-durch-Angehoerige.de

 

 Treppenlift - Angebot 
Mein Tipp: Die Anschaffung eines Treppenlifts muß gut überlegt sein. Lassen Sie sich in einem persönlichen Telefonat ausführlich zu Ihren individuellen  Bedürfnissen und Gegebenheiten beraten. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Fragen zu stellen. Unser Kooperationspartner berät Sie gerne umfassend.

 ⇓ Hier unverbindlich Beratung + Angebot anfordern ⇓