Buchtipp: Sinnvoll Pflegen – Häusliche Pflege für Angehörige und Laien


Sinnvoll pflegen: Häusliche Pflege für Angehörige und Laien – Die Grundlagen

Was sich alles im Leben einer Familie verändert, wenn ein Pflegefall eintritt, ist anfangs überhaupt nicht abzuschätzen. In der häuslichen Pflege kommen viele ungewohnte Situationen auf die Pflegenden zu, mit denen sie niemals gerechnet hätten.

Dieses Buch möchte Mut machen, Pflege zu übernehmen und gibt durch praktische Erfahrungen Hilfestellungen, die entlasten und die Pflege erleichtern können. Es werden Situationen beschrieben, wie sie im Pflegealltag vorkommen und die Autoren versuchen mit Ihrem Wissen, die Sichtweisen der Pflegenden positiv zu verändern.

Das Buch deckt zum einen alle Fragen ab, die man sich als Pflegender stellt. Was ist die Motivation zur Pflege? Kann ich das überhaupt? Der Umgang mit Selbstzweifeln und wie geht es weiter, wenn ich nicht mehr kann?

Zum anderen behandelt es alle wichtigen Themen der häuslichen Pflege. Wie kann der Patient zur Nahrungsaufnahme motiviert werden? Hygiene in der Krankenpflege. Verständigungsprobleme zwischen den Pflegenden und dem Pflegebedürftigen. Erholungsoasen für die pflegenden Angehörigen bis hin zur Sterbebegleitung.

Trotz der Ernsthaftigkeit dieser Thematik ist es den Autoren gelungen, einen unbeschwerten Schreibstil zu finden.

Extra-Tipp

Wer eine Pflegestufe hat und zu Hause gepflegt wird, hat jeden Monat Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel. Diese können Sie hier einfach bestellen

Über die Autoren:

Beide Autoren sind examinierte Pflegekräfte (Krankenschwester/Pfleger) mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in wechselnden Einsatzgebieten. Das Spektrum reicht von der Chirurgie über Intensivpflege, von Schwerkranken- und Sterbepflege bis hin zur häuslichen Pflege.

„Aus eigener Erfahrung wissen wir, der Mensch der zu Hause pflegt ist als Person im Mittelpunkt und diesem fühlen wir uns verpflichtet. Wir glauben daran, dass die Zukunft der häuslichen Pflege mit der Persönlichkeit und dem eigenen Verständnis des Pflegenden, seinem Wissen und seiner Rolle im Pflegeprozess positiv und erfolgreich ­gestaltet ­werden kann – zum Wohle aller an der Pflege Beteiligten“.

Ergänzend zu diesem Buch möchte ich auf folgende Beiträge aufmerksam machen:

 

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Hier können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen

© by www.Pflege-durch-Angehoerige.de

Eine Empfehlung von www.Pflege-durch-Angehoerige.de

Eine Empfehlung von www.Pflege-durch-Angehoerige.de

17 comments for “Buchtipp: Sinnvoll Pflegen – Häusliche Pflege für Angehörige und Laien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*