Zahngesundheit in der häuslichen Pflege

Energiereiche Püreemenüs

Energiereiche Püreemenüs

Die Zahnpflege im fortgeschrittenen Alter stellt an Senioren und pflegebedürftige Menschen einen erhöhten Anspruch. Auch im Alter ist eine gründliche Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume von großer Bedeutung.

Werden die Zähne nicht ordentlich geputzt, droht nicht nur Karies, mit den Lebensjahren geraten zunehmend auch das Zahnfleisch und der Knochen in Gefahr.

Zahnpflege gezielt intensivieren

Mit zunehmendem Alter gerät die Mundgesundheit in Gefahr, wie beispielsweise durch einseitigere Ernährung oder Mundtrockenheit, hervorgerufen durch die Einnahme bestimmter Medikamente.

Mund- und Zahnhygiene kommen in häuslicher Pflege oft zu kurz. Ihre Bedeutung für die Gesundheit und Lebensqualität werden unterschätzt. Vor allem bei pflegebedürftigen Menschen, die zu Hause betreut werden leidet die Zahngesundheit erheblich.

Versäumnisse in der täglichen Mund- und Zahnhygiene haben jedoch nicht nur kosmetische Folgen, sondern können auch schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.

Um die Kaufähigkeit und Gesundheit im Mund dauerhaft zu erhalten und zu stärken, müssen Zähne und Zahnersatz regelmäßig präventiv gepflegt werden. Diese Vorsorge darf nicht vernachlässigt werden, denn Erkrankungen der Zähne und der Mundhöhle können das Risiko für Folgeprobleme wie etwa Herzkreislauferkrankungen und Lungenentzündungen erhöhen.

Empfohlen wird eine Vorsorgeuntersuchung zweimal pro Jahr auch wenn keine Beschwerden vorliegen. Dies gilt auch für Menschen mit Zahnersatz. Denn der richtige Sitz der Zahnprothese sollte regelmäßig kontrolliert werden.

Extra-Tipp

Wer eine Pflegestufe hat und zu Hause gepflegt wird, hat jeden Monat Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel. Diese können Sie hier einfach bestellen

 

Meine Buchempfehlungen

Gesunde Mundhygiene führt zur besseren Lebensqualität

Die Zahngesundheit hat außerdem einen großen Einfluss auf die persönliche Lebensqualität und das eigene Wohlbefinden. Sie ist wichtig für die Ernährung, denn nur gesunde Zähne und gut sitzende Prothesen ermöglichen eine problemlose und schmerzfreie Nahrungsaufnahme und somit einen guten Ernährungszustand.

Darüber hinaus sind gesunde Zähne wichtig für eine deutliche und verständliche Aussprache, was die Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben darstellt. Regelmäßige Zahnarztbesuche sind auch mit zunehmendem Alter Pflicht. Auf Dentaloft-Zahnarzt.de finden Sie Ansprechpartner für verschiedene zahnmedizinische Behandlungen.

Vorbeugung

Als Vorbeugung eignet sich eine Reihe von Maßnahmen in der häuslichen Pflege

  • Als erstes ist eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung wichtig.
  • Zucker- und säurehaltige Lebensmittel gilt es zu unterlassen, denn sie können die Zähne schädigen.
  • Außerdem muss ausreichend Flüssigkeit aufgenommen werden. Das regt den Speichelfluss an, was nicht nur zum Sprechen, Schlucken und Essen wichtig ist, sondern bei der Abwehr von Krankheitserregern im Mund und bei der Ausbesserung der Zähne hilft.

Pflegebedürftige Menschen können in ihren Bewegungen teilweise oder vollständig eingeschränkt sein, sodass ihnen die selbstständige Reinigung der Zähne nur schwer möglich ist.

Mit ein paar Tipps und Tricks kann aber die richtige Pflege sichergestellt und die Selbstständigkeit weitestgehend bewahrt werden:

  • So kann zum Beispiel die Zahnbürste durch einfache Mittel wie zum Beispiel einem Griffverstärker für Zahnbürstenfür pflegebedürftige Menschen angepasst werden.
  • Auch elektrische Zahnbürsten erleichtern das Zähneputzen
  • Das Zähneputzen kann auch im Sitzen durchgeführt werden, was für die meisten älteren Menschen nicht so anstrengend ist.

Für die Motivation und die richtige Handhabung beim Fremdputzen ist viel Feingefühl notwendig. Rituale und das Erklären von Hilfsmitteln schaffen Vertrauen. Kann die häusliche Zahnpflege durch Angehörige nicht gewährt werden, ist es denkbar, dass ambulante Pflegedienste dies übernehmen.

Weitere Beiträge rund um das Thema Pflege:

Krankenbetten mit Komfortfunktion

Krankenbetten mit Komfortfunktion

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Hier können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen

© by www.Pflege-durch-Angehoerige.de

 

1 comment for “Zahngesundheit in der häuslichen Pflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*