Seite auswählen

Aktion: Hausnotruf und Notrufsysteme

Sonderaktion: Notruf kostenlos 4 Wochen testen.

Exklusiv NUR bei Pflege-durch-Angehoerige.de

Mobilen Notruf jetzt 4 Wochen

GRATIS testen

 

Testen Sie den mobilen Notruf 4 Wochen lang gratis. Mit dem mobilen Notruf sind Sie überall sicher, da Sie den Notruf nicht nur zu Hause sondern auch unterwegs einsetzen können. Im Ernstfall hilft auch das eingebaute GPS-Ortungssystem, schnell Hilfe zu erhalten.

 

Notrufsystem mit Ladeschale und Notrufarmband.

Notrufsystem mit Notrufarmband

Zuschüsse

Bei Menschen mit einem anerkannten Pflegegrad bezuschusst die Pflegekasse unter gewissen Voraussetzungen das Notrufsystem. Seit Juni 2018 ist der Beitrag der Pflegekasse auf 23,00 €/monatlich gestiegen.

Außerdem ist jedes Notrufsystem als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer absetzbar.

 

 

 

 

Erstversorgung im Notfall

Mobiles Notrufsystem für unterwegs

Mobiles Notrufsystem für unterwegs

Das beste Notrufsystem nützt nichts, wenn kein Notfallplan vorhanden ist. Der Notfallplan wird in der Notrufzentrale hinterlegt und enthält alle Informationen über Krankheiten und den Gesundheitszustand des Nutzers.

Im Notfallplan sind meist auch der Hausarzt sowie Familienmitglieder registriert. Die Erstversorgung ist somit individuell auf jeden Einzelnen passend zugeschnitten.

 

 

Was ist der Vorteil der mobilen Variante?

Zusätzlich zum regulären Hausnotruf hat der mobile Notruf noch ein Mobilgerät. Das Mobilgerät beinhaltet eine Freisprechanlage, über die Sie mit der Notrufzentrale in Kontakt treten können. Das Mobilgerät funktioniert dank der SIM-Karte überall – in Deutschland, Europa und weltweit.

Und das ist der gravierendste Vorteil. Das Notrufgerät funktioniert nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs. Dank GPS-Ortung werden Sie nicht nur vermisst, sondern vor allen Dingen gefunden.

Mit den smarten Abmessungen von knapp 8 x 4 Zentimetern und einem Gewicht von 72 Gramm passt das Mobilgerät in jede Jackentasche. Das Funkarmband ist mit dem Mobilgerät verbunden. Der Notruf kann dann direkt am Handgelenk ausgelöst werden.

Schön ist auch, dass das Funkarmband wasserdicht ist, so dass auch beim Baden oder Duschen optimale Sicherheit gewährleistet ist. Denn gerade im Bad passieren viele Unfälle.

 

Mobiles Notrufsystem testen – So einfach geht’s  

  1. Formular ausfüllen
  2. Beratung erhalten
  3. Mobilen Notruf 4 Wochen kostenlos testen
↓   Jetzt beraten lassen und mobilen Notruf   ↓
4 Wochen gratis testen
NOTRUFSYSTEME - 4 Wochen gratis testen






















Ich bin damit einverstanden, vom Partner - Mobiler Notruf - telefonisch kontaktiert zu werden
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung nach der neuen DSVGO zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.*
Ja, gerne möchte ich den kostenlosen Newsletters von Pflege-durch-Angehörige.de erhalten

* Die angegebenen Daten werden hierbei nur streng zweckgebunden und nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.


 

 icon-hand-o-right Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Abonnieren Sie doch einfach unseren kostenlosen Newsletter.