Seite auswählen

Schwerhörigkeit und Tinnitus

 

Taube Nuss: Nichtgehörtes aus dem Leben eines Schwerhörigen
Von Alexander Görsdorf
Preis: EUR 12,99
46 neu von EUR 12,998 gebraucht von EUR 4,28

 

Ich bin schwerhörig - und das ist auch gut so!
Von Ulla Schultens-Kaltheuner
Preis: EUR 14,80
35 neu von EUR 14,806 gebraucht von EUR 5,00

 

 

Kleines Wörterbuch der Gebärdensprache
Kleines Wörterbuch der Gebärdensprache - Gebundene Ausgabe (188 pages)
Von Stefan Strixner
Preis: EUR 20,00
54 neu von EUR 20,0013 gebraucht von EUR 8,85
Gebundenes Buch
Dieses Buch erhebt nicht den Anspruch, eine Patentlösung für die leider immer noch häufige Ausgrenzung der Gehörlosen zu sein. Aber es kann eine Basis schaffen, Interesse und Verständnis wecken - und auch den sprachlichen Horizont von hörenden Menschen auf eine ungewöhnliche Art erweitern. Für die wichtigsten Alltagssituationen soll dieses Buch eine Stütze sein. Grundlegende Strukturen der Gebärdensprache werden auf einfache Weise erklärt und häufig verwendete Begriffe in einem Lexikon aufgeführt. Mit diesem praktischen Ratgeber lernen Sie zu verstehen, wie sich Gehörlose im Alltag zurecht finden, wie sie mit dem abstrakten Begriff der Zeit umgehen und sich bei Behörden und Ämtern behaupten. Mit Gebärden-ABC!

 

Hypnotherapie bei Tinnitus: Ein Praxisleitfaden
Von Detlef Kranz
Preis: EUR 39,95
30 neu von EUR 39,953 gebraucht von EUR 39,95
Ein Praxisleitfaden
Broschiertes Buch
Fast ein Prozent der Bevölkerung leidet an lästigen Ohrgeräuschen. Häufig gehen diese mit weiteren Problemen einher, wie z.B. Ängsten, Stress und Schlafstörungen. In chronischen Fällen ist daher eine psychotherapeutische Betreuung angezeigt. Die Hypnotherapie stellt eine Reihe von Techniken zur Verfügung, mit denen eine Behandlung des Tinnitusproblems möglich ist. Sie kann sowohl verhaltenstherapeutische als auch psychodynamische Therapieangebote ergänzen. Das Buch liefert Psychotherapeuten das notwendige Hintergrundwissen und "Handwerkszeug" für eine erfolgreiche hypnotherapeutische Behandlung von Patienten mit einem Tinnitusleiden.
Der einführende Teil des Buches beinhaltet einen kurzen Abriss zur Geschichte der Hypnotherapie, vermittelt basale medizinische Kenntnisse zur Entstehung eines Tinnitusleidens und informiert über die Diagnostik und Therapieplanung bei der Anwendung hypnotherapeutischer Methoden. Ausführlich wird anschließend das hypnotherapeutische Vorgehen beschrieben. Von der Gestaltung des Rapports zum Patienten über hypnotische Strategien des Zugangs zum Problem mithilfe von direkten Suggestionen bis hin zu indirekten und symbolischen Suggestionen wird in die symptom- und problemorientierte Methodik der Hypnotherapie eingeführt. Die einzelnen Module können individuell angepasst werden und ermöglichen sowohl die Bearbeitung monofokaler Themen, wie z.B. die Aufmerksamkeitslenkung, Entspannung, Stress, als auch die Bearbeitung komplexerer Ursachen des Tinnitusleidens, wie z.B. das Erkennen von Zusammenhängen und Ursachen sowie die Veränderungsarbeit. Die beiliegende CD-ROM stellt umfangreiches Arbeitsmaterial wie Induktionstexte, Informationsmaterialien zur Psychoedukation sowie Audiodateien mit Ausschnitten aus Therapiesitzungen zur Verfügung, welches die Umsetzung der beschriebenen Methoden in der klinischen Praxis unterstützt.

 

Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr
Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr - Taschenbuch (192 pages)
Von Eberhard Biesinger
Preis: EUR 14,99
43 neu von EUR 14,999 gebraucht von EUR 5,30

 

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie: Ihr Übungsprogramm auf 2 CDs
Von Annette Cramer
Preis: EUR 18,95
7 neu von EUR 18,954 gebraucht von EUR 7,90

 

Tinnitus. Kompakt-Ratgeber: Erste Hilfe bei Ohrgeräuschen
Von Dr. med. Eberhard J. Wormer
Preis: EUR 7,99
31 neu von EUR 7,995 gebraucht von EUR 3,95

 

 

Schwerhörigkeit kommt häufiger vor, als man denkt. Weltweit sind rund 300 Millionen von der Krankheit betroffen. In Deutschland ist die Altersschwerhörigkeit ab dem 65. Lebensjahr erschreckend hoch. Bereits 50 % der Männer und über 30 % der Frauen sind von Altersschwerhörigkeit betroffen.

Ebenso ist eine enge Verbindung zwischen Schwerhörigkeit und Tinnitus festgestellt worden. Viele Schwerhörigen haben gleichzeitig auch einen Tinnitus

Die Kommunikation mit schwerhörigen Menschen ist nicht immer einfach. Erschwerend kommt hinzu, dass man Schwerhörigkeit nicht sieht, denn die wenigsten, die schwerhörig sind, werden gleich beim ersten Zusammentreffen sagen: „Entschuldigung, sprechen Sie lauter, ich verstehe Sie nicht!“ Da können manch schräge Situationen entstehen.

Wer einen Schwerhörigen im persönlichen Umfeld hat, sollte deshalb versuchen, seine Problematiken zu erkennen und versuchen, sich darauf einzustellen und sein eigenes Verhalten dem Handicap des Schwerhörigen anzupassen.

Bei den aufgeführten Buchempfehlungen wird auch darauf eingegangen, warum viele Schwerhörige Ihre Erkrankung nicht zugeben, was es bedeutet, mit einem Hörgerät zu leben und wie kann das Zusammenleben mit anderen Menschen besser gestaltet werden kann. Es ist wichtig, dass Menschen mit einem nicht geschädigten Hörorgan verstehen, welche Ängste und Probleme mit Ihrer Erkrankung haben und welche Strategien sie entwickeln, um für sich ein annehmbares Leben zu führen.

Oft ist es ein langer Weg, bis Schwerhörige die Erkrankung akzeptieren und sich überwinden, den Weg zum Ohrenarzt oder einem Hörgeräteakustiker auf sich nehmen um sich ein Hörgerät verordnen zu lassen.

Die eigene Akzeptanz und das Verwenden vor Hörgeräten ist ab einem gewissen Grad von Schwerhörigkeit sehr wichtig, um wieder entspannt an Gesprächen teilnehmen, wieder Musik hören zu können. Aber sich selbst auch wieder besser wahrnehmen zu können, zu merken, dass man viel zu laut redet usw.

Mehr Informationen finden Sie auch in meinen Beiträgen „So können auch teure Hörgeräte bezuschusst werden“ sowie „Altersschwerhörigkeit, oft viel zu spät erkannte Krankheit mit fatalen Folgen“.

Schwerhörigkeit kann auch zu einer Schwerbehinderung führen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier Wichtige Tipps zum Beantragen eines Schwerbehindertenausweises.

 

 icon-hand-o-right Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Abonnieren Sie doch einfach unseren kostenlosen Newsletter.