Bücher zu: Pflege allgemein

Hier eine Auswahl an empfehlenswerten Büchern zum Thema Pflege im allgemeinen

 

Eltern unterstützen, pflegen, versorgen
Von Katharina Henrich, Aline Klett
Preis: --
1 neu von EUR 19,904 gebraucht von EUR 17,11
]

 

 

Pflege daheim: ... ganzheitlich von Mensch zu Mensch aktiv gestalten (Medizinisch wissenschaftliche Reihe)
Von Birgitt Bahlmann, Dorothea Wiegand, Heike John, Britta Ulzhöfer, Monika Fingado, Anita Fürst
Preis: --
1 neu von EUR 38,003 gebraucht von EUR 38,89
 

 

Pflegebedürftig?! Das Angehörigenbuch: Informationen, Tipps, Formulare, Checklisten
Von Anja Palesch
Preis: EUR 24,90
52 neu von EUR 24,9010 gebraucht von EUR 3,88

 

Wenn Eltern Pflege brauchen: So begleiten Sie Ihre Mutter und Ihren Vater
Von Rainer Reitzler
Preis: --
0 neu0 gebraucht
Wenn die eigenen Eltern älter werden, verdrängen die erwachsenen Kinder häufig den Gedanken an die bevorstehende Pflege. Häufig kommt der Ernstfall dann durch eine schwere Erkrankung plötzlich und unerwartet. Dieser Ratgeber erklärt, wie Kinder die Pflege ihrer Eltern liebevoll und sachkundig organisieren können, ohne ihr selbstbestimmtes Leben zu verlieren.
   

 

Pflegende Angehörige besser pflegen: Soziale Arbeit für eine hochbelastete Bevölkerungsgruppe
Von Prof Anne Lützenkirchen
Preis: EUR 21,00
1 neu von EUR 21,001 gebraucht von EUR 16,20

 

 

 

Pflege und Betreuung: Eine Orientierungshilfe für Angehörige
Von Wolfram Friedel, Cornelia Petz
Preis: --
4 neu von EUR 5,502 gebraucht von EUR 4,90

 

 

Eine Polin für Oma: Der Pflege-Notstand in unseren Familien
Von Ingeborg Haffert
Preis: EUR 16,99
62 neu von EUR 16,998 gebraucht von EUR 4,40
Der Pflege-Notstand in unseren Familien
Broschiertes Buch
Immer mehr Angehörige wissen sich nicht anders zu helfen und heuern für ihre alten Eltern eine Pflegekraft aus Osteuropa an. Die Pflegekräfte arbeiten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, für etwa 1000 Euro im Monat. Mehr als 200 000 Pflegebedürftige werden so bereits betreut, Tendenz steigend. Ingeborg Haffert hat Angehörige, polnische Pflegekräfte und Pflegebedürftige begleitet und berichtet von gravierenden Missständen und Problemen auf allen Seiten. Doch sie zeigt auch, wie sich der Pflege-Alltag durch einfache Grundregeln verbessern lässt, und liefert dazu konkrete Hilfsangebote.
 

 

Das Recht der Alten auf Eigensinn: Ein notwendiges Lesebuch für Angehörige und Pflegende (Reinhardts Gerontologische Reihe)
Von Erich Schützendorf
Preis: EUR 19,90
63 neu von EUR 19,904 gebraucht von EUR 15,80
Ein notwendiges Lesebuch für Angehörige und Pflegende
Broschiertes Buch
Ein unkonventionelles Buch erwartet seine Leser. Alte Menschen erscheinen uns oft eigensinnig und schwierig: Sie halten sich nicht immer an die Verhaltensregeln der Erwachsenenwelt, weichen von Normen ab und können den Ausdruck ihrer Freuden, Ängste, Phantasien, Bösartigkeiten und Gelüste (die wir alle haben) nicht mehr kontrollieren. Der Autor eröffnet ungewohnte Sichtweisen, indem er vertraute Reaktionsformen von Angehörigen und Pflegenden in Frage stellt und Vorschläge für andere Formen des Umgangs anbietet. Mit viel Verständnis und Nachsicht für die menschlichen Schwächen beider Seiten werden Wege zu einem gelassenen und entlastenden Umgang mit den "schwierigen Alten" aufgespürt. Dabei erhebt der Autor an keiner Stelle den Zeigefinger.
 

 

Rechte pflegender Angehöriger: Ansprüche auf soziale Absicherung, Beratungsrechte und Entlastungsangebote kennen und nutzen
Von Horst Marburger
Preis: EUR 12,95
60 neu von EUR 12,953 gebraucht von EUR 12,30
Ansprüche auf soziale Absicherung, Beratungsrechte und Entlastungsangebote kennen und nutzen
Broschiertes Buch
Unterstützungsleistungen einfordern

Vielfach gehen Angehörige bei der Pflege an ihre Grenzen und darüber hinaus. Obwohl es zwischenzeitlich viele unterstützende Leistungen gibt, werden diese von den Pflegenden oft nicht wahrgenommen.

Der Ratgeber Rechte pflegender Angehöriger erklärt zustehende Leistungen und wie diese am besten in Anspruch genommen werden:

Auskunftsrechte, dauerhafte Pflegeberatung, kostenlose Pflegekurse
Auszeit vom Beruf durch Freistellung, Pflegezeit und Familienpflegezeit
Auszeit von der Pflege mithilfe von Verhinderungs-, Kurzzeitpflege, Entlastungsbetrag
Soziale Absicherung durch Unfall-, Renten-, Arbeitslosenversicherung

 

Praxisratgeber Pflegeversicherung: Ansprüche und Leistungen für pflegebedürftige Kinder und Erwachsene nach dem neuen Recht 2017; Walhalla Rechtshilfen
Von André Wieprecht, Annett Wieprecht-Kotzsch
Preis: EUR 19,95
62 neu von EUR 16,954 gebraucht von EUR 12,99
Ansprüche und Leistungen für pflegebedürftige Säuglinge, Kinder und Erwachsene nach dem neuen Recht 2017; Walhalla Rechtshilfen
Broschiertes Buch
Alle Leistungen kennen und nutzen
Pflegebedürftigkeit betrifft alle Bevölkerungsgruppen vom Baby bis zum Erwachsenen. Angehörige oder Helfer stehen den Betroffenen oft zur Seite, organisieren und übernehmen die Pflege.
Dieses Füreinander erfordert das nötige Wissen,

wie die Pflegeversicherung funktioniert,
welche Leistungen in Betracht kommen,
wie diese kombiniert und geltend gemacht werden.
Der Praxisratgeber Pflegeversicherung vermittelt das nötige Know-how, damit Betroffene und ihre Angehörigen selber handeln und bestimmen können:

Wie funktioniert die Pflegeversicherung?
Welche Rechte und Ansprüche und welche Pflichten bestehen aus dem Versicherungsverhältnis?
Was bedeutet Pflegebedürftigkeit nach der Reform 2017?
Wie läuft die neue - ab 2017 geltende - Begutachtung bzw. Einstufung ab?
Nach welchen Grundsätzen werden die neuen Pflegegrade ermittelt?
Welche Leistungen können wie kombiniert werden?
Was ist bei der Beantragung von Hilfs- und Pflegehilfsmitteln zu beachten?
Welche Hilfen gibt es für pflegende Angehörige?
Was tun, wenn ein Antrag abgelehnt wurde?
Welche Besonderheiten sind bei Begutachtung und Leistungen von pflegebedürftigen Säuglingen, Kleinkindern, Kindern zu beachten?
Das Buch ist auch als schnelles Nachschlagewerk für Helfer aus dem sozialen Bereich geeignet, um Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Ich helf dir: Do-it-yourself-Tipps, die alten Menschen den Alltag leichter machen
Von Anneke Goertz
Preis: EUR 14,95
64 neu von EUR 14,957 gebraucht von EUR 5,94
Do-it-yourself-Tipps, die alten Menschen den Alltag leichter machen
Broschiertes Buch
So lange wie möglich wollen alte Menschen ihren Tagesablauf selbst bestimmen. Dieses Buch hilft dabei. Ob Essbesteck, Zahnbürste oder Anziehhilfe - kleine Veränderungen machen vieles möglich. Das Do-it-yourself-Prinzip spart nicht nur Geld, sondern macht auch Spaß und führt Menschen zusammen. Mit einfachen Anleitungen führt Anneke Goertz durch die Tücken des Alltags: Aufstehen, Anziehen, Essen, Kochen, Putzen, Waschen, Mobilität, Freizeitgestaltung ... Ihre Tipps und Tricks lassen nützliche Dinge entstehen, die den Haushalt bunter machen. Jeder kann mithelfen: Enkel, Nachbarn, Angehörige und Pflegende. Ein Buch voller Ideen, das Helfern Freude bereitet und den Lebensmut alter Menschen stärkt.

 

 

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Hier können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen

© by www.Pflege-durch-Angehoerige.de

Püreemenüs - energiereich und herzhaft im Geschmack

Püreemenüs - energiereich und herzhaft im Geschmack