Jacura 24h-Seniorenbetreuung aus Polen
fürsorglich, professionell und bezahlbar
Logo

Eine 24-Stunden-Betreuung aus Osteuropa ermöglicht eine individuelle Betreuung und Pflege daheim und ist die Alternative zum Pflegeheim. Die von Jacura vermittelten 24h-Betreuungskräfte unterstützen pflegebedürftige Menschen in folgenden Bereichen:

  • Grundpflege (Körperpflege usw.)
  • Hauswirtschaft (Putzen, Kochen, etc.)
  • Aktivierende Leistungen (An- und Ausziehen, Vorlesen, etc.)
  • Betreuungsleistungen (z.B. nächtliche Rufbereitschaft, Begleitung bei Ausflügen, Arztbesuche, etc.)

In 3 Schritten zur 24h-Betreuungskraft – deutschlandweit

3-Schritte

 

ZertifikatUnverbindliche Beratung vorab und Zufriedenheitsgarantie

Unsere Experten führen eine umfassende – unverbindliche und kostenlose – Beratung und Analyse der Pflegesituation durch. Die so gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es, Ihnen eine passende Auswahl an 24h-Betreuungskräften zu präsentieren.

Kosten entstehen also nur bei einem tatsächlichen Einsatz einer 24h-Betreuungskraft. Jacura legt großen Wert auf Fairness und Transparenz und bietet deshalb diese Zufriedenheitsgarantie an.

Informieren Sie sich detailliert über unsere Leistungen und Kosten.

 

Ihr kompetenter deutscher Ansprechpartner – 365 Tage im Jahr

Wir kümmern uns immer um alle Formalitäten und die fortlaufende Organisation Ihrer 24-Stunden-Pflege und sind natürlich während des gesamten Betreuungszeitraumes (an allen 365 Tage im Jahr) Ihr zuverlässiger deutschsprachiger Ansprechpartner.

 

Legalität unserer 24h-Betreuung aus Polen

Die von uns vermittelten polnischen Pflegekräfte werden im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit der EU nach Deutschland entsendet. Das Personal ist bei einem unserer zahlreichen und geprüften Partnerunternehmen in Osteuropa (meist Polen) fest angestellt. Dort sind die Betreuungskräfte auch kranken- und sozialversichert. Dies wird im Fall einer polnischen 24h-Betreuungskraft durch die Bescheinigung A1 belegt.

Unsere Entsendung von osteuropäischen Pflegekräften nach Deutschland stimmt mit dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) überein. Wir prüfen für jede Betreuungskraft die rechtlichen Voraussetzungen und behalten die aktuellen Gesetze im Blick – alles für Ihre sichere und sorgenfreie Betreuung.

 

Was uns auszeichnet: nachgewiesene Expertise, Persönlichkeit und niedrige Kosten

  • Wir sind vom Fach: Gegründet wurde Jacura durch die examinierte Altenpflegerin und Pflegedienstleiterin (Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI) Katja Holsing. Wir kennen uns aus und informieren stets in unserem Blog, z.B. mit einer Infografik zur 24-Stunden-Pflege.
  • Wir kümmern uns persönlich: Unser Team aus Altenpflegerinnen und Kundenberatern kümmert sich individuell um Ihre Betreuung und alle Formalitäten. Bei uns haben Sie zwar eine Kundennummer, aber sind für uns nicht nur eine ‚Nummer‘!
  • Niedrige Kosten: Wir arbeiten deutschlandweit ohne teuren Außendienst. Wir haben mehrere erfolgreiche Vermittlungen in ganz Deutschland organisiert. Wir kooperieren mit mehreren Partnern in Polen und finden so immer eine passende und günstige Betreuungskraft für Sie – garantiert!

Katja Holsing „Unser Ziel: Pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen.”

 

Katja Holsing

Katja Holsing (Geschäftsführerin von Jacura)
Exam. Altenpflegerin und Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 100% Legalität durch Entsendemodell
  • Bewährte und versicherte Betreuungskräfte – deutschlandweit
  • Günstiger als ein Platz im Altenheim
  • Kostenlose Beratung und persönlicher Ansprechpartner – 365 Tage
  • Zufriedenheitsgarantie – keine Kosten vorab
  • Über 8 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Betreuungskräften
  • Zahlreiche Referenzen und sehr gute Kundenbewertungen

Rufen Sie uns unter 05731 / 86 60 280 an oder besuchen Sie unsere Website und fordern gerne Infos oder ein konkretes Angebot an: www.jacura.de

 

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
© Otto Beier - www.Pflege-durch-Angehoerige.de