Seite wählen

Kann meine Rente gekürzt werden, wenn ich Pflegegeld bekomme? wurde ich kürzlich gefragt.

Nein. Die Rente und das Pflegegeld (oder die Sachleistungen) aus der Pflegekasse sind zwei Paar Stiefel und werden nicht miteinander verrechnet. Somit muss niemand befürchten, dass er weniger Rente bekommt. Das Pflegegeld ist eine Sozialleistung. Denn: Wer pflegebedürftig ist, hat einen höheren finanziellen Aufwand für die Pflege.

Pflegebedürftige Menschen sollen mit dem Pflegegeld die Möglichkeit haben, selbst beschaffte Dienstleistungen zu bezahlen. Zu den selbst beschafften Dienstleistungen gehört unter anderem, dass das Pflegegeld dafür verwendet wird, Pflegepersonen wie zum Beispiel nahe Verwandte aber auch Freunde oder Nachbarn für die Pflegeleistungen zu entschädigen.

 icon-info-circle Ihre zu erwartende Rente können Sie sich hier errechnen lassen (Näherungswert):

Fordern Sie noch heute Ihren persönlichen Vergleich über eine private Pflegeversicherung an:

Das Pflegegeld ist dafür da, die Kosten für die Pflege – voll oder teilweise – abzudecken. Für diese Leistung haben wir ja auch alle VOR der Pflegebedürftigkeit in die Pflegekasse einbezahlt.

Weitere interessante Beiträge zum Thema Pflege:

Extra-TIPP 1:
  1. Pflegende Angehörige bekommen die Rentenbeiträge von der Krankenkasse bezahlt.
  2. Extra-TIPP 2: Seit 01.07.2017 werden auch für pflegende Rentner von der Pflegekasse Rentenbeiträge bezahlt. Damit kann die Rente aufgebessert werden.
Lesen Sie dazu meinem Beitrag “Rente für die Pflege von Angehörigen”
Pflegebedürftige Menschen können im Monat Pfegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro erhalten.
Unser Newsletter für Sie!

icon-hand-o-right Tipps zur Pflegekasse & Pflegegeld, wichtige Gesetzesänderungen, neueste Beiträge und vieles mehr!

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein. Er erscheint 1-2 Mal pro Monat und hat das Ziel, dass Sie sich zukünftig im Pflegedschungel zurechtfinden und die Pflege erleichtert wird!

 

Quelle Bildmaterial: Fotolia #132856762 © Jenny Sturm

Otto Beier - Autor bei Pflege-durch-Angehoerige

Gemeinsam mit seiner Frau betreut Otto Beier seit 2012 seine pflegebedürftigen Eltern und Schwiegereltern. Er gibt Insider-Tipps für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen und schreibt als Pflegender – direkt von der Front – über seine Erfahrungen mit dem Pflegedschungel.

Mehr gibt es auch auf Facebook oder Xing, aber vor allem auch bei „Über mich“.