Mehr Infos über Tuchlifter

Unverbindliche Anfrage

Mehr Infos über Badekissen

  
Ein Vollbad nehmen zu können ist nicht nur Freude pur. Ein ausgiebiges Bad mit entsprechenden Badezusätzen kann beruhigend, anregend oder entspannend wirken und sorgt somit für Wohlbefinden. 
Doch was ist, wenn das Baden zur Gefahr wird, weil die Person sturzgefährdet oder so in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist, dass sie nicht mehr selbstständig baden kann? Viele bewegungseingeschränkte ältere oder auch gehandicapte Personen befürchten, auf den Badekomfort verzichten zu müssen.Aber das muss nicht sein.

Ein Badewannenlifter schafft Abhilfe!

Ich möchte Ihnen hier zwei platzsparende Varianten vorstellen, die es von der Bauart her ermöglich, dass auch andere Familienmitglieder die Badewanne nutzen können, ohne große Umbauaktionen durchführen zu müssen. 

Platzsparende Badelifter-Varianten sind:  Tuchlifter und das Badekissen

Tuchlifter

Der Tuchlifter gibt Ihnen durch modernste Technik viel Sicherheit beim Baden. Oberhalb des Badewannenrandes wird der Tuchbadewannenlift angebracht. Hier gibt es zwei Varianten, die beide gleich sicher sind.

1 Variante A – Tuchlifter fest an die Wand installiert

2 Variante B – Tuchlifter ohne Bohren

Die Variante B ist besonders ideal für Mietwohnungen. Die Fliesen werden nicht beschädigt und bei einem Umzug kann der Tuchlifter unproblematisch mitgenommen werden.

Wie funktioniert ein Tuch-Badewannenlift

Nachdem der Badewannen-Tuchlift einmal installiert ist, ist die Bedienung kinderleicht.

Einsteigen in Badewanne

Schritt 1 – Positionieren auf dem Tuchlift

Das Tuch wird per Knopfdruck aus dem Gerät gelassen und an der Halterung auf der gegenüberliegenden Seite befestigt. Nun können Sie sich bedenkenlos auf das Tuch setzen.

Optional ist es möglich, auch eine Rückenlehne anzubringen. Das gibt nicht nur ein zusätzliches Plus an Sicherheitsgefühl, sondern dient auch zur besseren Entspannung beim Baden. 

Sowohl das Tuch als auch die Rückenlehne sind farbecht und körperfreundlich. Badezusätze können dem Badewasser nach eigenem Wunsch und Bedürfnis zugegeben werden. Die Qualität der Rückenlehne oder des Tuches leidet dadurch nicht.

 

Jetzt unverbindlich Badewannenlift ANFRAGEN
 

Absenken des Lifts

Schritt 2 – Absenken des Tuchliftes

Per Knopfdruck wird das Tuch bis auf den Wannenboden nach unten gefahren. Tauchen Sie jetzt sanft und sicher ins Badewasser ein. Das Absenken des Tuchlifters kann in jeder Position gestoppt werden.

Je nach Ausführung kann das Herablassen des Tuches direkt am Gerät oder komfortabel über eine Fernbedienung erfolgen. Die Bedienung ist einfach, da nur zwei Tasten (Lift heben / Lift senken) gedrückt werden müssen.

Je nach Ausführung besitzt der Tuchlifter auch eine Wassertemperatur-Anzeige. So kann gleich beim Einfüllen des Wasser die gewünschte Wohlfühltemperatur überprüft werden.

 

Baden und Entspannen

Schritt 3 – Baden und Genießen

Das Badevergnügen kann beginnen. 

Sollte es mal zu einem Unwohlsein oder plötzlich auftretenden körperlichen Einschränkungen kommen, besitzen die Badetuchlifter optional einen Notrufschalter, über den dann schnell Hilfe gerufen werden kann.

Sie haben Ihr Bad beendet. Per Knopfdruck wird das Tuch angehoben und bringt Sie wieder in die Ausgangsposition am oberen Wannenrand, so dass Sie sicher und bequem aus der Badewanne aussteigen können.

 

Jetzt unverbindlich Badewannenlift ANFRAGEN

 

Vorteile des Tuchlifters

Der Tuchbadewannenlift hat einige Vorteile:

  • Einfach über Knopfdruck zu bedienen.
  • Der Notrufschalter sorgt für maximale Sicherheit.
  • Sie können optional eine abnehmbare Rückenlehne für den Badewannenlift bestellen.
  • Der Tuchlifter ist eine äußerst platzsparende Wannenliftversion. Gerade für Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen ist es oft schwierig, große und sperrige Stuhl-Badewannenlifte hin- und herzutransportieren. Der Tuchlifter hingegen braucht nur wenig Platz und ist somit für die ganze Familie geeignet.
  • Der Badewannenlifthersteller bietet beste Qualität – Made in Germany.
  • Zwei Montagevarianten möglich: Feste Montage oder Montage ohne Bohren.
  • Der Tuchlifter (Montage ohne zu Bohren) ist eine Badehilfe, die auch in Mietwohnungen unproblematisch verwendet werden kann, da die Fliesen nicht beschädigt werden.
  • Auf Wunsch kann der Badewannenlift auch getestet werden.
  • Der Badebandlifter paßt in jede Badewannenform.
  • Auch für Herzschrittmacherpatienten ist der Badwannenlifter geeignet.
  • Nutzlast bis 150 Kilogramm Körpergewicht. Auf Wunsch sogar bis 200 Kilo Körpergewicht.
  • Das Sitzband ist aus körperfreundlichem PVDC-Gewebe und damit antibakteriell, temperaturbeständig und farbecht. Aufgrund der Beschaffenheit ist es für Allergiker geeignet.
  • Der Badlift kann sowohl über Strom als auch über einen Akku bedient werden.
  • Der Einbau kann schnell und unkompliziert selbst durchgeführt werden. Auf Wunsch wird der Wannenlifter auch von qualifiziertem Fachpersonal eingebaut. 
  • Aufgrund hoher technischer Qualität entspricht das Gerät allen Sicherheitsbestimmungen für Nassräume.

 

Jetzt unverbindlich Badewannenlift ANFRAGEN

 

Badekissen

Das Badekissen, auch Luftkissen-Badelift, Luftpolsterkissen oder aufblasbarer Badewannenlift genannt, bietet vom Einsteigen in die Badewanne bzw. Aussteigen den gleichen Komfort und die gleiche Sicherheit, wie der oben beschriebene Tuchwannenlift. 

Das Badekissen besteht aus einer weichen und strapazierfähigen Kunststoffhülle. Der Badekissenlift ist somit gut zu reinigen und ist unempfindlich gegen Bademittelzusätze. 

Wie funktioniert der Badekissen-Lifter

  1. Ähnlich wie beim Tuchlifter beginnt das Badevergnügen mit dem sicheren Einsteigen in die Wanne. Setzen Sie sich dazu einfach auf das Badekissen, welches mittels eines Kompressors aufgeblasen wurde.
  2. Nun können Sie das Luftkissen bis auf den Wannenboden per Knopfdruck absenken und Ihr Bad genießen.
  3. Nach Beendigung des Bades wird das Badekissen wieder mit per Knopfdruck über den Kompressor mit Luft befüllt, bis Sie an der Oberkante der Badewanne angekommen sind. Sie können jetzt wieder sicher und bequem aus der Badewanne aussteigen.

Einsteigen in die Wanne

Absenken des Badekissens

Abgesenktes Badekissen

 

 Vorteile des Badekissens

  • Das Badekissen als aufblasbare Badehilfe wird über 4 Saugknöpfe in der Badewanne fixiert, was ein sicheres und rutschfestes Baden garantiert.
  • Ein Absenken bis auf den Wannenboden ist möglich.
  • Keine Montage notwendig, da es sich um ein tragbares Hilfsmittel handelt.
  • Das Badekissen ist leicht und transportabel und kann in der praktischen Tragetasche auch in den Urlaub mitgenommen werden.
  • Kein sperriges Gestell, das in der Badewanne den Platz versperrt.
  • Geeignet für alle Badewannentypen – auch für Eckbadewannen.
  • Das Heben und Senken des aufblasbaren Badekissens erfolgt über einen kleinen Kompressor.
  • Aufblasen und Ablassen der Luft erfolgt über ein Gerät.
  • Einfache Bedienung per Knopfdruck
  • Das mühsame Zusammenfalten des Badekissens entfällt.
  • Akku- und Netzbetrieb möglich durch einfaches Umschalten.
  • TÜV-geprüft und Made in Germany.

 


Holen Sie sich jetzt ein kostenloses Angebot für Ihren Badewannenlifter !






Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Datenschutz (Keine Datenweitergabe zu Werbezwecken )

Ich habe den Hinweis gelesen, dass unsere Badewannenlifter keine Kassenleistung sind

Ja, gerne möchte ich den kostenlosen Newsletters von Pflege-Durch-Angehörige.de erhalten



Eine Empfehlung von Pflege-durch-Angehoerige.de

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
© Otto Beier - www.Pflege-durch-Angehoerige.de