Online-Rechtsberatung für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige

Manchmal braucht’s halt doch einen Rechtsanwalt.

Fordern Sie eine kostenlose Ersteinschätzung an

Wenn man seine Rechte nicht mehr alleine durchsetzen kann, geht es manchmal einfach nicht mehr ohne Rechtsanwalt.

Das Pflegerecht ist sehr umfangreich. Es ist unmöglich, sich als Laie in allen Bereichen auszukennen. Hinzu kommt, dass auch nicht immer alle zustehenden Leistungen genehmigt werden. Das kann viele Gründe haben. Trotzdem sollten Sie das nicht hinnehmen. Lassen Sie sich über Ihre Rechte aufklären und Ihre berechtigten Ansprüche durchsetzen.

Zertifizierten Rechtsanwalt einfach online fragen

Egal für welches rechtliche Problem Sie einen Rechtsanwalt benötigen. Die Rechtsexperten von yourXpert können Ihnen helfen, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Hier nur ein kleiner Auszug von Problemen, für die Sie Unterstützung erhalten können.

  • Hilfe beim Widerspruch, wenn der Antrag auf Schwerbehinderung, einen Pflegegrad oder ein Hilfsmittel abgelehnt wurde.
  • Prüfung von Verträgen mit einem Pflegeheim oder Pflegedienst.
  • Erstellen einer Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht usw.
  • Sie pflegen und möchten die flexible Teilrente in Anspruch nehmen.
  • Einem Arzt ist ein Behandlungsfehler unterlaufen. Durchsetzung Ihrer Ansprüche und Schmerzensgeld.
  • Probleme bei Grundsicherung, Hilfe zur Pflege oder Sozialamtsleistungen.
  • Prüfung, ob der vom Sozialamt festgesetzte Elternunterhalt rechtens ist.
  • Sie bekommen als Pflegeperson unter Umständen einen höheren Anteil vom Erbe. Wie setzen Sie das gegenüber den anderen Erbberechtigten durch?
  • Klärung bei Fragen wie Pflegegeld, Verhinderungspflege usw. steuerlich behandelt werden, sowie alle anderen steuerlichen Fragen.
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Arbeitsrecht bei 24h-Pflegekräften.
  • uvm.

Vorteile einer Online-Beratung auf yourXpert

  • Sie sparen Geld! Eine Online-Beratung ist meistens deutlich günstiger als ein Vor-Ort-Service.
  • Beratung zum Festpreis.
  • Kostenlose Rückfragen.
  • Kein Abo. Keine Jahresgebühr.
  • Sie müssen sich nicht nach unflexiblen Beratungs- und Öffnungszeiten richten.
  • Sie bleiben anonym.
  • Geld-zurück-Garantie.

Wie stelle ich eine Rechtsanfrage

Schildern Sie Ihr Anliegen auf der Webseite von yourexpert. Innerhalb von 3 Stunden erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung. Nach der Auftragserteilung haben Sie die Wahl zwischen E-Mail, Telefon oder Live-Chat um mit ihrem Rechtsexperten zu kommunizieren.

  • Kontaktieren Sie yourXpert
  • Schildern Sie Ihr Anliegen
  • Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung zu Ihrem Anliegen von einem Experten
  • Sofern gewünscht, können Sie den Experten beauftragen

Über yourXpert

Rechtsanwalt Online-Beratung

Unser Partner, die yourXpert GmbH ist mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Online-Rechtsberatung in Deutschland. Sie wurde 2013 gegründet und garantiert eine schnelle, einfache und hochwertige Beratung.

Sie brauchen keine versteckten Kosten zu befürchten, da nach einem vereinbarten Festpreis abgerechnet wird. Außerdem ist die Bearbeitungszeit festgelegt, damit Sie planen können.

Unser Newsletter
für Sie!

Tipps zur Pflegekasse & Pflegegeld,
Kurzzeit- u. Verhinderungspflege, Fehler bei MDK-Begutachtung, Entlastungsbetrag, Gesetzesänderungen uvm.

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein. Er erscheint 1-2 Mal pro Monat und hat das Ziel, dass Sie sich zukünftig im Pflegedschungel zurechtfinden und die Pflege erleichtert wird!