Hiro-Treppenlift, für jede Treppe der richtige Lift

Anzeige | Produktvorstellung

Treppenlift von Hiro. für jede Treppe der passende Lift
Sicherheit mit einem Treppenlift. Keine Stürze mehr auf der Treppe. Unabhängigkeit und Mobilität.

Der schönste Ort ist doch zuhause. Egal in welchem Alter, unser zuhause ist unser Lebensmittelpunkt. Und schön ist es, wenn wir so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben können.

Aber was tun, wenn im Alter oder durch Krankheit die Treppen zu einem unüberwindbaren Problem werden? Immer noch scheuen sich viele bewegungseingeschränkte Menschen davor, sich mit einem Treppenlift eine gewisse Erleichterung – und vor allem Sicherheit – ins Haus zu holen. „Es geht doch noch“, muss dafür herhalten, dass man sich monate- oder gar jahrelang über die Treppen quält.

Dabei ist das Problem so einfach zu lösen:

  • Die Mobilität durch einen Treppenlift bedeutet Lebensqualität. Zuhause statt im Heim oder Umzug in eine andere Wohnung.
  • Der HIRO-Treppenlift ist nicht altmodisch sondern individuell und einzigartig. Er ist farblich frei gestaltbar, integriert sich also an das Wohnumfeld und passt auf jede Treppe.

Wann sollte man sich einen Treppenlift anschaffen?

Eine Bewegungseinschränkung kann schon in jungen Jahren durch eine Behinderung oder eine Krankheit kommen. Meistens tritt sie jedoch bei älteren Menschen ein. Häufig ist es ein schleichender Prozess, die Betroffenen merken oft gar nicht mehr, wie sehr sie sich tagtäglich mit der Treppe quälen.

Hiro-Treppenlift. Für jede Treppe der passende Lift

Eine Gangunsicherheit kann aber zum Risiko werden. Ein Sturz auf der Treppe kann zum einen schwere Verletzungen und Knochenbrüche mit sich bringen, zum anderen werden die Betroffenen aus Angst noch unsicherer.

Aber auch bei Atemwegserkrankungen, wie z.B. COPD, kann die Treppe zum (Atem-)Problem werden. Die Betroffenen meiden die Treppe und ziehen sich häufig immer mehr zurück, verlieren ihre Sozialkontakte.

Um auch weiterhin unabhängig und aktiv bleiben zu können, sollten Sie dann an den Einbau eines Treppenlifts denken, wenn die Treppe zur täglichen Herausforderung wird.

Treppenlift - Einbaubeispiele und Gestaltungsmöglichkeiten
Treppenlifte für innen und außen, für gerade Treppen, Wendeltreppen oder Treppen mit einer Plattform.

Ihre Vorteile mit einem Treppenlift „Made in Germany“

  • Für jeden Bedarf der passende Lift. Egal ob innen oder außen oder für den Rollstuhl.
  • Frei konfigurierbares Design.
  • Kompromisslose Qualität.
  • Antrieb über einen leistungsstarken Gel-Akku. Bei einem Stromausfall bleibt der Lift nicht stehen, sondern bringt Sie sicher von einer Etage in die andere. Akku wird über ein Ladegerät mit Energie versorgt.
  • Kurze Lieferzeiten für Ersatzteile.
  • Höchste Ansprüche an Sicherheit und Komfort.
  • Individuelle, millimetergenaue Anfertigung der Fahrbahn passend für Ihre Treppe.
  • Patentierter Traktionsantrieb: ruckelfrei, sanft und nahezu geräuschlos.
  • Wartungsarm und pflegeleicht.
  • Zahlreiche Montagesysteme, Befestigung auch ohne Bohren möglich.
  • Hauseigenes, bundesweit verteiltes Serviceteam, das rund um die Uhr für Sie da ist.

Hiro ist seit mehr als 125 Jahren ein familiengeführtes Unternehmen und ist Deutschlands größter Treppenlift-Hersteller. Es wird bis ins kleinste Detail Made in Germany produziert. Sie erhalten von der Beratung über Service und Wartung alle Leistungen aus einer Hand.

Das Besondere am HIRO-Lift: Ruckelfrei auf kleinstem Platz

Im Gegensatz zu anderen Liften, ist dieser Treppenlift mit einem patentierten Traktionsantrieb ausgestattet. Das hat 4 ganz besondere Vorteile:

  1. Der Treppenlift fährt auf geschliffenen Edelstahlrohren von einer Etage in die andere. Mit dieser Technik können Lifte mit engsten Kurvenradien individuell gebaut werden. Also für jede Treppe der passende Lift. Selbst bei Wendeltreppen.
  2. Ein weiterer großer Vorteil ist das ruckelfreie, sanfte und fast geräuschlose Fahren. Damit fährt er auch in den Kurven äußerst sicher und stabil.
  3. Der Treppenlift kann mit dieser Technik wesentlich näher an die Wand oder das Geländer, so dass mehr Platz auf der Treppe.
  4. Der Traktionsantrieb verhindert ein Abrutschen des Lifts und ist damit enorm sicher.

Hiro-Treppenlift. Für jede Treppe der passende Lift

Welche Garantien gibt es für den Treppenlift?

  • Der Treppenlift verfügt über den service- und wartungsarmen Traktionsantrieb.
  • Gewährleistung von 2 Jahren – auch ohne Servicevertrag.
  • Bei Abschluss eines Servicevertrags für einen neuen Lift erhalten Sie nicht nur eine 2jährige Herstellergarantie auf den gesamten Treppenlift, sondern auch zusätzlich 5 Jahre auf die Antriebsrollen und die Fahrbahn.
  • Sollte kein Servicevertrag abgeschlossen werden, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Fragen und Antworten

Kann der Treppenlift zur Probe gefahren werden?
Selbstverständlich können Sie im gesamten Bundesgebiet den Lift Probe fahren. So können Sie ich persönlich von der Qualität und den Fahreigenschaften der Treppenlifte überzeugen. Die Besichtigungen finden bei Kunden der Firma HIRO statt, so dass Sie sich auch direkt mit den Liftbesitzern austauschen können
Was bedeutet „Made in Germany“ für mich?
Der Treppenlift wird nicht nur in Deutschland hergestellt. Auch Beratung und Service sind über ganz Deutschland verfügbar. Sollte der Lift tatsächlich mal einen Defekt haben, müssen Sie nicht lange auf Ersatzteile oder den Servicedienst warten. Somit sind Sie auch weiterhin mobil.
Was kostet der günstigste Treppenlift?

Die Kosten des Treppenlifts sind von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören:

  • Der Verlauf der Treppe, also gerade, gewendelt oder mit einem Podest
  • Die Länge der Fahrbahn

Lassen Sie sich dazu ausführlich beraten, auch was die Fördermöglichkeiten angeht. Denn diese sind oftmals auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Welche Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten können beantragt werden?

Es gibt unterschiedliche Fördermöglichkeiten, wie z.B.

  • Der Zuschuss zu den wohnumfeldverbessernden Maßnahmen von der Pflegekasse in Höhe von 4.000 Euro pro pflegebedürftiger Person.
  • Auch von der KfW-Bank sind Förderungen möglich, allerdings sind hier die Förderbeträge oftmals schon sehr frühzeitig ausgeschöpft.
  • Die einzelnen Bundesländer haben zum Teil auch unterschiedliche Förderprogramme.
  • Ist die Bewegungseinschränkung oder Erkrankung z.B. auf einen Arbeitsunfall zurückzuführen, kann die Berufsgenossenschaft zur Finanzierung herangezogen werden.
  • Auch unterschiedliche Ämter, Haftpflichtversicherungen oder die Kommunen können unter Umständen bei der Finanzierung herangezogen werden.

Die Finanzierungs-Thematik ist sehr umfangreich. Lassen Sie sich hierzu direkt bei HIRO beraten.

Ist es sinnvoll, einen Treppenlift zu mieten?

Auch das ist von mehreren Faktoren abhängig. Wenn Sie für längere Zeit einen Treppenlift benötigen, ist es sicherlich besser, diesen zu kaufen, die Förderungen oder ein Finanzierungsmodell in Anspruch zu nehmen.

Ein Mietmodell ist vielleicht dann kostengünstiger, wenn Sie den Lift nur über einen kürzeren Zeitraum benötigen.

Auch hier sollten Sie sich unbedingt beraten und entsprechende Angebote unterbreiten lassen.

Wie komme ich zu meinem Treppenlift?
  • Damit Sie den passenden Lift bekommen, erhalten Sie vor dem Kauf des Treppenlifts ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit einem Experten aus Ihrer Nähe. Egal, wo Sie in Deutschland wohnen, Ihr persönlicher Ansprechpartner ist für Sie da. Er nimmt sich viel Zeit für Sie und beantwortet alle Ihre offenen Fragen.
  • Wenn sich der Berater ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten gemacht hat, bespricht er mit Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten, um mit Ihnen die perfekte Treppenlift-Lösung zu finden.
  • Unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten erhalten Sie Ihr individuelles Angebot. Im Anschluss daran können Sie sich Zeit nehmen, um darüber nachzudenken oder Sie entscheiden sich, sofort in eine mobile Zukunft zu starten.
  • Nach Auftragserteilung wird Ihr Treppenlift in Bielefeld unter Einsatz modernster deutscher Technik, langlebigen Bauteilen und mit höchster Qualität „Made in Germany“ produziert.
  • Das hauseigene Montageteam übernimmt den fachkundigen Einbau Ihres Treppenlifts. Der Treppenlift ist danach sofort einsatzbereit.
Bleibt die Optik meines Treppenhauses erhalten?
Gemeinsam mit dem Berater wird Ihr Treppenlift so geplant, dass er sich dezent in Ihre Innen- oder Außengestaltung einfügt. Maßgeblich trägt dazu natürlich freie Gestaltung von Materialien und Farben, sowie der zahlreichen Treppenlift-Designs bei. Sonderwünsche werden gerne realisiert.
Wird bei der Montage meine Treppe beschädigt?
Nein. Neben der klassischen Anbringung gibt es zahlreiche andere Montagemöglichkeiten, die ohne Bohren oder Verkleben auskommen. Je nach baulicher Gegebenheit und Ihrem persönlichen Wunsch wird für Sie die passende Lösung gefunden, damit Ihre Treppe keinen Schaden nimmt und so bleiben kann, wie sie ist.

Hiro-Treppenlift. Für jede Treppe der passende Lift

Profitieren Sie von unserem
Newsletter!

Tipps zur Pflegekasse & Pflegegeld,
Kurzzeit- u. Verhinderungspflege, Fehler bei MDK-Begutachtung, Entlastungsbetrag, Gesetzesänderungen uvm.

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein. Er erscheint 1-2 Mal pro Monat und hat das Ziel, dass Sie sich zukünftig im Pflegedschungel zurechtfinden und die Pflege erleichtert wird!

Diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk teilen