Seite auswählen
Warum eine Schluckstörung lebensbedrohlich sein kann

Warum eine Schluckstörung lebensbedrohlich sein kann

Energiereiche Püreemenüs Mehr als 50 Muskelpaare und einige wichtige Hirnnerven sind dafür verantwortlich, dass die von uns aufgenommene Nahrung ungehindert vom Mund in den Magen transportiert wird. Bei Menschen mit Schluckstörungen (Dysphagie) sind diverse Muskeln...