Seite auswählen

U (Themen)

Hier finden Sie die Beiträge dieses Blogs alphabetisch nach Themen sortiert. Wenn Sie etwas zum Thema Häusliche Pflege suchen, klicken Sie auf „H„, wenn Sie eine Checkliste suchen, klicken Sie bitte das „C“ an.

 

 

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung kommt in der Pflege in verschiedenen Formen zum Tragen.

Zum einen sind Sie als Pflegeperson über die Pflegekasse unfallversichert. Dies gilt jedoch nur für die Pflegetätigkeit und die Wege zur Pflege. Es ist deshalb wichtig, dass Sie bei der Pflegekasse als pflegender Angehöriger gelistet sind, denn nur dann sind Sie auch unfallversichert.

Wurde die Pflegebedürftigkeit durch einen Unfall ausgelöst, muß die gesetzliche Unfallversicherung oder die private Unfallversicherung gewisse Kosten übernehmen. Unter anderem werden Ihnen zum Beispiel die Kosten für einen Umzug bezahlt, wenn Sie in Ihrer jetzigen Wohnung oder Ihrem Haus aufgrund Ihrer körperlichen Einschränkungen nicht mehr wohnen können. Auch bauliche Veränderungen, um das häusliche Umfeld barrierefrei gestalten zu können, müssen teilweise von der Unfallversicherung übernommen werden.

 

 icon-hand-o-right Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
Abonnieren Sie doch einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Quelle Bildmaterial: Fotolia #45038287 © DOC RABE Media
Quelle Bildmaterial: © Beier Marketing