Hier finden Sie die Beiträge dieses Blogs alphabetisch nach Themen sortiert. Wenn Sie etwas zum Thema Häusliche Pflege suchen, klicken Sie auf “H“, wenn Sie eine Checkliste suchen, klicken Sie bitte das “C” an.

 

A_B_C_D_E_F_G_H_I-J_K_L_M_N_O_P_Q_R_S_T_U_V_W_X-Y_Z

Zähne und Zahnhygiene

Was bei der Zahnpflege von Menschen mit Behinderung zu beachten ist

Ältere Menschen bringt man leicht mit einem lückenhaften oder fast zahnlosen Gebiss in Zusammenhang. Doch Zahnpflege ist in jedem Alter sehr wichtig und darf nicht vernachlässigt werden. Eine schlechte Zahnpflege und Mundhygiene hat jedoch nicht nur Auswirkungen auf die Zähne sondern auch auf den gesamten Körper. Mittlerweile weiß man, dass eine mangelhafte Mund- und Zahnhygiene […]

16 comments

Warum durch Zahnprothesen der Geschmackssinn beeinträchtigt werden kann

Von einem Tag auf den anderen den Geschmackssinn verloren. Gibt es das? Jedes Essen schmeckt gleich fade und einerlei. Selbst nachwürzen nützt nicht viel. Wenn plötzlich ein Geschmacksverlust oder eine Geschmacksstörung eintritt, kann das mehrere Ursachen haben. So können zum Beispiel Infektionen, Nebenwirkungen von Medikamenten, Verletzungen am Schädel, eine Strahlentherapie bei Krebspatienten oder eine Nebenhöhlenentzündung […]

14 comments

Zahngesundheit in der häuslichen Pflege

Die Zahnpflege im fortgeschrittenen Alter stellt an Senioren und pflegebedürftige Menschen einen erhöhten Anspruch. Auch im Alter ist eine gründliche Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume von großer Bedeutung. Werden die Zähne nicht ordentlich geputzt, droht nicht nur Karies, mit den Lebensjahren geraten zunehmend auch das Zahnfleisch und der Knochen in Gefahr. Zahnpflege gezielt intensivieren Mit zunehmendem […]

1 comment

Mit der Härtefallregelung mehr Zuschuss zum Zahnersatz

Zahngesundheit ist in jedem Alter wichtig. Doch nicht jeder kann sich ein Gebiss oder Zahnimplantate leisten. Für einen neuen Zahnersatz können hohe Kosten auf die Betroffenen zukommen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen zwar einen Teil der Kosten, den sogenannten Festzuschuss, aber meistens bleibt noch eine dicke Belastung beim Patienten hängen. Aber was tun, wenn man sich […]

0 comments

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Alltagsbegleiter – die große Hilfe für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige kümmern sich oft aufopferungsvoll und mit großem Zeitaufwand um ihre Pflegebedürftigen. Meist bleibt für die eigenen Bedürfnisse wenig Zeit und Raum. Doch um weiterhin physisch und psychisch gesund zu bleiben, müssen pflegende Angehörige sich Freiräume schaffen und helfen lassen. Eine hilfreiche Unterstützung können Alltagsbegleiter sein, die kleinere Dienste und Betreuungen abnehmen. Mit Inkrafttreten […]

24 comments

Was Sie über “Angebote zur Unterstützung im Alltag” wissen sollten

Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II hat sich auch in den zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen zum 01.01.2017 einiges geändert.   Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) ab 2017 Ab 2017 erhalten alle Pflegebedürftige mit den Pflegegraden 1 bis 5 jeweils 125 Euro pro Monat. Der doppelte Betrag für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz entfällt. Aus dem Begriff “zusätzliche Betreuungs- und […]

38 comments

Kurzzeitpflege mit dem Entlastungsbetrag verrechnen

Nicht vergessen: Das Budget für den Entlastungsbetrag ausschöpfen! Ab 01.01. 2017 erhalten alle Pflegebedürftigen einen einheitlichen Entlastungsbetrag von 125 Euro.   Der Entlastungsbetrag ersetzt damit die bis Ende 2016 geltenden zusätzlichen Betreuungsleistungen in Höhe von 104 bzw. 208 Euro. Dieses Betreuungsgeld in Höhe von 125 kann für ganz unterschiedliche Bereiche eingesetzt werden, unter anderem für […]

3 comments

Zuschüsse

So nutzen Sie alle Zuschüsse für einen behindertengerechten Badumbau optimal aus

  Was tun, wenn Ihr Bad nicht behindertengerecht ausgestattet ist? Sie kommen mit dem Rollstuhl nicht an das Waschbecken oder die Dusche ist nicht befahrbar? Die Toilette ist zu niedrig? Der Boden zu rutschig?  Die Liste könnte noch ein ganzes Stück fortgesetzt werden. Fakt ist jedoch: Für einen Menschen mit Handicap ist es unumgänglich, ein Bad […]

11 comments

Zuschuss wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Wer pflegebedürftig ist und in eine Pflegestufe eingestuft ist, hat über die Pflegekasse Anspruch auf Zuschüsse für einen barrierefreien Umbau seiner Wohnung oder seines Hauses. Bereits in vorhergehenden Beiträgen habe ich über Zuschüsse vom Staat, der Pflegekasse oder auch über steuerliche Absetzmöglichkeiten als Außergewöhnliche Belastung für einen barrierefreien Badumbau geschrieben. Auch wenn Sie ein Haus […]

5 comments

So teuer ist das Sterben – Kosten und Zuschüsse

  Nein, der Tod ist wahrlich nicht umsonst. Sterben wird immer teurer und ist ein lukratives Geschäft, denn mittlerweile ist das Sterben schon fast zum Luxus geworden. Viele Hinterbliebenen möchten den Verstorbenen gerade bei der Bestattung eine letzte Ehre mit der Ausgestaltung der Beisetzung erweisen. Doch eine Beerdigung kann sehr teuer werden und die wenigsten […]

11 comments

Treppenlift bezuschussen lassen! Diese Möglichkeiten haben Sie

Ein Treppenlift kann eine kostspielige Angelegenheit werden. Deshalb sind zwei Dinge bei der Anschaffung ganz wichtig: Machen Sie einen Treppenlift-Vergleich. Hier Preise vergleichen  Prüfen, welche Kostenträger bezuschussen Wo liegen die Preisunterschiede für einen Treppenlift Der Preis für einen Treppenlift ist vor allem davon abhängig Welche Bauart benötigt wird (Sitzlift, Plattformlift, Hublift, Stehlift, Rollstuhllift usw.) Wieviel […]

14 comments

So können auch teure Hörgeräte bezuschusst werden

Hörgeräte sind Hilfsmittel und werden deshalb von der Krankenkasse bis zu einem festgesetzten Betrag erstattet. Doch Hilfsmittel können sehr teuer sein. Damit diese Kosten von den Hörgeschädigten nicht alleine gestemmt werden müssen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag Möglichkeiten auf, weitere Kostenträger an den entstehenden Kosten für Hörgeräte zu beteiligen. Der Preis für Hörhilfen ist abhängig […]

9 comments

Sozialamt zahlt Zuschüsse für Verpflegung durch Essen auf Rädern

Wer krank, alt, behindert oder pflegebedürftig ist, kann sich oftmals nicht mehr selbst mit Essen versorgen. Zum einen können der Weg zum Einkaufscenter und das Tragen von Tüten sehr beschwerlich oder gar unmöglich sein. Zum anderen ist diesem Personenkreis das Zubereiten der Speisen oft aus gesundheitlichen Gründen überhaupt nicht mehr möglich. Die Essensversorgung wird zum […]

13 comments

Zuschüsse von der KfW-Bank für altersgerechtes/behindertengerechtes Wohnen

Tritt ein Pflegefall ein, ist die eigene Wohnung oder das Haus schnell nicht mehr für die Bedürfnisse und Anforderungen einer häuslichen Pflege geeignet. Denn die wenigsten Wohnungen sind behindertengerecht gebaut. Die eigenen vier Wände aufzugeben und in eine geeignete Wohnung umzuziehen kommt für viele nicht in Frage. Zumal das Angebot an behindertengerechten oder barrierefreien Wohnungen sehr […]

2 comments

Zuschuss für Umzugskosten bei Pflegebedürftigkeit

Wer eine Wohnung nicht so umbauen kann, dass sie den Bedürfnissen und Anforderungen eines Pflegebedürftigen entspricht und deshalb umziehen muss, kann einen Zuschuss für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen von der Pflegekasse bekommen. Voraussetzung: Der Pflegebedürftige hat einen Pflegegrad und der Umzug ist erforderlich. Der Antrag auf Zuschuss für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes (§ 40 Abs. 4 […]

4 comments

Zuzahlungsbefreiungen

Chronisch krank? Dann Antrag auf verminderte Medikamenten-Zuzahlung stellen

Chronisch kranke Menschen haben in der Regel einen wesentlich höheren Bedarf an Medikamente, Therapien, Heil- und Hilfsmittel usw. Deshalb macht es Sinn, daß hier eine finanzielle Entlastung geschaffen wurde. In den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Umsetzung der Regelungen für schwerwiegend chronisch Erkrankte (“Chroniker-Richtlinie”) sind die Definitionen über “schwerwiegend chronisch krank” verankert. Welche finanzielle Entlastung […]

19 comments

Geld sparen mit der Zuzahlungsbefreiung für Medikamente und Hilfsmittel

Wer gesetzlich krankenversichert ist, muss prozentuale Zuzahlungen zu den Gesundheitskosten wie z.B. Medikamente, Heil- und Hilfsmittel, Therapien, Rehamaßnahmen/Kuren usw. leisten. Damit aber die Belastungen für die Zuzahlungen nicht zu hoch werden, sind diese begrenzt. Wer glaubt, daß er die jährliche Belastungsgrenze für die Zuzahlungsbefreiung sowieso nicht erreicht, sollte trotzdem alle Belege eines Jahres sammeln und aufheben. Denn die […]

1 comment

 


Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
© Otto Beier - www.Pflege-durch-Angehoerige.de
 

 

↓ Mit kostenlosem Treppenlift-Vergleich bis zu 30 % sparen ↓