Das Tablet für Senioren und pflegende Angehörige

Das Senioren-Tablet bietet vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten für ältere Menschen. Die meiste Freude bereitet dabei die gemeinsame Nutzung der Inhalte durch die pflegenden Angehörigen zusammen mit dem Senior. Von Experten entwickelte Spiele, Rätsel und Gedächtnisübungen bieten eine sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit und sorgen für mehr Abwechslung im Alltag.

Mit dem Senioren-Tablet können Pflegebedürftige außerdem ganz einfach in Kontakt mit den oft entfernt lebenden Familienangehörigen bleiben. Ob Fotos, Nachrichten oder Videotelefonie – das Familien-Tablet erleichtert Pflegebedürftigen den Kontakt zu Kindern und Enkelkindern.

 

Spiel, Spaß und Gedächtnistraining mit dem Senioren-Tablet

Spiel, Spaß + Gedächtnistraining mit dem Senioren-Tablet

 

Geistig fit bleiben bis ins hohe Alter

“Wer rastet, der rostet” – daher können Senioren mit Hilfe des seniorenfreundlichen Tablets auf unterhaltsame Weise fit bleiben. Durch die von Experten entwickelte Sammlung an Spielen, Rätseln und Gedächtnisübungen wird die kognitive Aktivität des Pflegebedürftigen gefördert. Die Inhalte können von Senioren (mit und ohne Demenz) selbstständig oder gemeinsam mit dem Angehörigen genutzt werden. Gerade zu Beginn empfiehlt sich dabei die gemeinsame Nutzung des Tablets. Spielerische Erfolgserlebnisse bereiten so Freude und dienen als Impulsgeber für spannende Gespräche. Die Übungen können dabei auf die gewünschte Schwierigkeitsstufe eingestellt werden, abhängig von der geistigen Fitness des Seniors.

 

 

Abwechslungsreiche Unterhaltung

Senioren-Tablet und seine Möglichkeiten

Senioren-Tablet und seine Möglichkeiten

Kennen Sie die Situation, dass Ihr Senior zu oft vor dem Fernseher sitzt und sich berauschen lässt? Die Lieder, Filme, Malübungen und Musikaktivitäten des Tablets sorgen für mehr Abwechslung im Alltag des Seniors. Statt sich nur vom Fernseher berieseln zu lassen, bietet das Tablet beispielsweise spannende Merkfilme welche zum Mitdenken anregen.

Wann haben Sie oder Ihre Kinder das letzte Mal gemeinsam mit dem Senior gespielt? Memo-Kartenspiele, Merkbilder und Zahlenrätsel sorgen für eine sinnvolle Unterhaltung. Abgerundet wird das Unterhaltungsprogramm durch vielfältige Themenbereiche (z.B. Weihnachtsspecial), Lieder und einer Tagesschau-App.

Denk- und Wahrnehmungsübungen fördern die Gedächtnisleistung. Die unterschiedlichen Spielarten können in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden und passen sich den Interessen und individuellen Fähigkeiten des Seniors an. Durch die individuellen Anpassungsmöglichkeiten ist es auch ein ideales Tablet für Demenzkranke.

 

In Kontakt bleiben – soziale Isolation verhindern

Wortspiele und Gedächtnistraining für ältere Menschen mit und ohne Demenz

Wortspiele und Gedächtnistraining für ältere Menschen mit und ohne Demenz

Der Kontakt zwischen pflegebedürftigen Senioren und den Enkelkindern gestaltet sich oftmals als schwierig. Dank dem Senioren-Tablet wird eine Brücke zwischen den Smartphone-gewohnten Enkelkindern und dem Technik-kritischen Senior gespannt. Mit dem Senioren-Tablet können ältere Menschen an den täglichen Erlebnissen ihrer Angehörigen unkompliziert teilhaben. So kann auch die soziale Isolation des Seniors verhindert werden.

Über eine Smartphone-App oder den Computer können Familien den Großeltern Fotos und Nachrichten auf das Familientablet senden. Diese werden dank integrierter SIM-Karte automatisch angezeigt, ohne dass ein Handeln des Seniors erforderlich ist. Zusammen mit dem pflegenden Angehörigen können dann mittels vorgefertigten Antwort-Buttons Nachrichten an die Familienmitglieder geschickt werden. Extra große Buttons, eine stabile Halterung sowie eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion ermöglichen eine seniorengerechte Bedienung.

 

 

Ist das Tablet wirklich für meinen Senior geeignet?

Märchen, musizieren oder saisonale Themen

Das geschulte Service-Team berät Sie gerne unverbindlich dazu! Wenn Sie sich für einen kostenlosen Test entschieden haben, werden Sie telefonisch durch die Testphase begleitet. Sollten trotz der einfachen Anwenderoberfläche Probleme oder Fragen auftreten, wird Ihnen so jederzeit weitergeholfen.

Ob Sie das Tablet anschließend weiterverwenden möchten oder kostenlos zurückschicken, liegt ganz bei Ihnen. Probieren Sie das Tablet zusammen mit dem Senior aus und erkunden Sie die vielfältigen Möglichkeiten!

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Fördert die geistige Aktivität und Konzentration
  • Unterhaltung & Spaß
  • Mit der Familie in Kontakt bleiben
  • Leichte und selbsterklärende Bedienbarkeit
  • 14 Tage kostenlos testen
  • Bequeme Zusendung des Tablets
  • Kein Computerwissen notwendig

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Seniorentablet und einem normalen Tablet?

Wissens- und Infoportale sowie Videotelefonie sind mit großen Buttons gut zu erreichen.

In der Regel sind Tablets für eine jüngere Generation entwickelt worden, was ein gewisses Verständnis für die neuen Techniken voraussetzt. Das Senioren-Tablet hingegen ist speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen MIT und OHNE Demenz entwickelt worden. Das bedeutet unter anderem auch, dass nichts mehr installiert werden muss und aufgrund der selbsterklärenden Bedienungsführung auch keine Bedienungsanleitung gelesen werden muss.

Das Tablet ist also sofort nach Erhalt einsatzbereit. Die automatische Ein- und Ausschaltfunktion, große Buttons, eine einfache Benutzeroberfläche sowie eine seniorengerechte und praxiserprobte Technik runden die Anforderungen an ein Tablet für Senioren ab.

 

Seniorentablet kostenfrei 14 Tage ausprobieren

 


Kostenlose Informationen anfordern !

Informationsbroschüre zum Tablet
Ablauf der kostenfreien Testphase
Weitere Beratung & Preisübersicht











Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Datenschutz (Keine Datenweitergabe zu Werbezwecken )

Ja, gerne möchte ich den kostenlosen Newsletters von Pflege-Durch-Angehörige.de erhalten



Eine Empfehlung von Pflege-durch-Angehoerige.de

 

 

 icon-hand-o-right Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?