Vorteile Pflege daheim durch polnische Pflegehilfen

24h-Pflege-Check

24h-Pflege-Check

Was bei einer häuslichen Pflege durch osteuropäische Pflegehilfen zu beachten ist, können Sie aus der separaten Checkliste entnehmen.

Im nachfolgenden möchten wir noch die Vorteile eines legalen Arbeitsverhältnisses mit polnischen/osteuropäischen Pflegehilfen vorstellen.

Vorweg muss gesagt werden, dass die sogenannten Pflegekräfte oder Pflegehilfen aus Osteuropa meist keine gelernten Krankenschwestern oder AltenpflegerInnen sind, sondern eher als Haushaltshilfen bezeichnet werden können, die jedoch gewisse pflegerische Tätigkeiten übernehmen können.

Was Sie über die Finanzierung einer Pflegekraft aus Osteuropa wissen sollten, lesen Sie bitte hier.

Meine Buchempfehlungen rund um das Thema Pflege

Vorteile osteuropäische Pflegekräfte

  • Die zu pflegende Person hat eine Betreuung zu Hause in den eigenen (gewohnten) vier Wänden
  • Wohltuende und umfangreiche Einzel-Betreuung anstatt Heimunterbringung mit wenig Zeit des Pflegepersonals für den einzelnen Patienten
  • Die Pflegekraft kann auch beim Aufstehen oder zu Bett gehen, Waschen, Duschen oder Baden des Pflegebedürftigen helfen
  • Erhalt oder Verbesserung der Lebensqualität der zu betreuenden Person
  • Ständige Verfügbarkeit einer Ansprechperson für den Patienten
  • Entlastung der Familie
  • Verfügbarkeit auch in der Nacht
  • Spezielle und gezielte Einzelförderung, da die Pflegekraft genügend Zeit hat, um gesundheitsfördernde Maßnahmen mit dem Patienten durchzuführen (zum Beispiel Gehübungen, Konzentrationsspiele usw.)
  • Eine Pflegehilfe/Haushaltshilfe ist eine sinnvolle Ergänzung zu den Pflegediensten vor Ort, welche die medizinischen Pflegeleistungen übernehmen
  • Zielgerichtete und individuelle Einzel-Betreuung des Patienten
  • Geringere Kosten als ein Pflegeheim
  • Hauswirtschaftliche, physische und psychische Entlastung des Ehepartners oder der Familienangehörigen
  • Falls die Wohnung behindertengerecht umgebaut werden muss, gibt es unter gewissen Voraussetzungen Zuschüsse und zinsvergünstigte Darlehen

 

Bitte nicht vergessen!
Mit einem Pflegegrad haben Sie Anrecht auf monatliche Pflegehilfsmittel.

 

Vorteile eines legalen Beschäfitungsverhältnisses von Betreuungskräften über eine Agentur

  • Die Pflegehilfe ist über die Agentur kranken- und sozialversichert. Sie als Auftraggeber müssen also Ihre Pflegehilfe nicht selbst versichern, was viel Mühe und Zeit erspart.
  • Sie müssen für die Pflegehilfe keinen Wohnsitz anmelden, was Pro-Kopf-Abgaben einspart.
  • Kein direktes Arbeitsverhältnis mit einer einzelnen Person sondern mit einer Agentur. Bei längerer Krankheit entstehen keine doppelten Kosten für eine Aushilfskraft.
  • Schneller Ersatz bei längerer Krankheit einer Pflegekraft.
  • Beratung über die Vermittlungsagentur bei allen anstehenden Fragen
  • 24-Stunden-Bereitschaft für dringende Fragen (bei einer guten Agentur)
  • Keine Arbeitgeberpflichten, da der Betreuungsvertrag mit der osteuropäischen Agentur abgeschlossen wurde.

Weitere Beiträge rund um das Thema Pflege

 

Sie möchten immer die neuesten Beiträge dieses Blogs lesen?
© Otto Beier - www.Pflege-durch-Angehoerige.de
 
Alltagserleichterung durch 24h Pflegekräfte

24h-Pflege im eigenen Zuhause

Quelle Bildmaterial: Fotolia #102591953  © Photographee.eu

Related

KOMMENTARE ZU DIESEM BEITRAG

KOMMENTARE

  • Legale und illegale Beschäftigungsverhältnisse von Pflegekräften aus Osteuropa › Pflege durch Angehörige 26. Januar 2016 at 14:00

    […] eine 24h-Betreuungskraft nach dem Entsendemodell ist mit Kosten ab 1.980 Euro bis ca. 2.500 Euro zu […]

  • Kurzzeitpflege auch ohne Pflegestufe › Pflege durch Angehörige 13. Dezember 2015 at 16:12

    […] Vorteile Pflege daheim durch polnische Pflegehilfen […]

  • Interview: Bewertungsportal für 24h-Pflege › Pflege durch Angehörige 2. August 2015 at 15:09

    […] Familie für einen Dienstleister entscheidet, werden sehr häufig nutzergenerierte Bewertungen und Erfahrungsberichte von Menschen, die diesen Dienstleister selbst in Anspruch genommen haben, zu Rate gezogen. Der Grund liegt ganz […]

  • Finanzierung einer Pflegekraft aus Osteuropa › Pflege durch Angehörige 21. Januar 2015 at 10:17

    […] eine Pflegekraft aus Osteuropa (Polen, Tschechien, usw.) einstellt, fragt sich natürlich auch, wie kann diese […]

  • Ist Pflegepersonal aus Osteuropa eine günstige Alternative zu deutschen Pflegekräften? | Pflege durch Angehörige 18. November 2014 at 21:01

    […] führt zum Zustrom aus­län­di­scher Pfle­ge­kräfte, son­dern auch das Ange­bot einer 24-Stunden-Betreuung zu mode­ra­ten Prei­sen. Die zumeist weib­li­chen Pfle­ger woh­nen bei den Senio­ren […]

  • Aufgaben einer osteuropäischen Pflegehilfe | Pflege durch Angehörige 3. Februar 2014 at 9:19

    […] Vorteile Pflege daheim durch polnische Pflegehilfen […]

  • Checkliste – Pflegehilfen aus Osteuropa | Pflege durch Angehörige 2. Februar 2014 at 16:50

    […] Vorteile Pflege daheim durch polnische Pflegehilfen […]