Ausbeutung der 24-Stunden-Betreuungskräfte: Illusion oder Realität?

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, die sogenannte 24-Stunden-Betreuung, wurde von den Medien vielfach kritisch dargestellt
Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, durch sogenannte 24-Stunden-Betreuung, werden in den Medien oft kritisch dargestellt

Die Betreuung in h√§uslicher Gemeinschaft, die sogenannte 24-Stunden-Betreuungskr√§fte, wurde von den Medien vielfach kritisch dargestellt. Die Vorw√ľrfe lauten: Osteurop√§ische Betreuungskr√§fte arbeiten 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, unter schlechten Bedingungen, bei einem Nettoverdienst von gerade mal 900 Euro im Monat. Eine Studie zu den Arbeitsbedingungen der 24-Stunden-Betreuungskr√§fte soll Aufschluss geben.

Sind diese Vorw√ľrfe berechtigt?

Um Fragen nach dem genauen T√§tigkeitsprofil der Betreuungskr√§fte, einer gerechten Verg√ľtung, der Zufriedenheit zu beantworten und somit auch den Ausbeutungsvorw√ľrfen auf den Grund zu gehen, wurde eine breit angelegte Studie vom Verband f√ľr h√§usliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V.) und der Hausengel PflegeAllianz e.V. in Auftrag gegeben.

Der erschienene Forschungsbericht der Berufsakademie f√ľr Gesundheits- und Sozialwesen Saarland (BAGSS) stellt heraus, dass die Betreuungspersonen mit ihrer T√§tigkeit in deutschen Haushalten √ľberwiegend zufrieden sind und sich fair behandelt f√ľhlen.

Im Folgenden werden die wichtigsten Ergebnisse der Studie aufgelistet

  • Die effektive Arbeitszeit der Betreuungskr√§fte liegt bei knapp 7 Stunden am Tag (bei etwa 200 Arbeitstagen im Jahr)
  • Durchschnittlich werden 3 bis 4 Eins√§tze im Jahr get√§tigt, bei einer Dauer von circa 8 Wochen.
  • Das T√§tigkeitsfeld umfasst: hauswirtschaftliche T√§tigkeiten, die Betreuung der Pflegebed√ľrftigen und die √úbernahme der Grundpflege.
  • Die Betreuungskr√§fte erhalten eine feste monatliche Netto-Verg√ľtung von circa 1.200 Euro.
  • (Unter Ber√ľcksichtigung freier Kost und Logis ist das Einkommen mit einem deutschen Arbeitnehmer vergleichbar, der 2.000 Euro brutto im Monat verdient.)
  • Die Deutschkenntnisse beeinflussen auch die H√∂he des Gehaltes.
  • Der Gro√üteil der Betreuungskr√§fte f√ľhlt sich respektvoll behandelt.
  • Ausbeutungsvorw√ľrfe konnten nicht best√§tigt werden.

Es ist nat√ľrlich nicht auszuschlie√üen, dass Einzelf√§lle vorkommen k√∂nnen, in denen die Betreuungskraft aus den verschiedensten Gr√ľnden unzufrieden ist. Gerade im Bereich der illegal Besch√§ftigten lassen sich die Zust√§nde der Betreuungskr√§fte nur schwer √ľberpr√ľfen.

24h-Pflege in häuslicher Gemeinschaft durch Pflegekraft aus Osteuropa

Um die Zufriedenheit der Betreuungsperson und auch die der zu betreuenden Person gew√§hrleisten zu k√∂nnen, f√ľhren seri√∂se Vermittlungsagenturen im Vorfeld Bedarfsanalysen durch, um festzustellen, welche Betreuungskraft am besten zu der hilfsbed√ľrftigen Person passen k√∂nnte. Die Betreuungskr√§fte k√∂nnen eigenm√§chtig entscheiden, ob sie einen vorgeschlagenen Arbeitsplatz annehmen m√∂chten oder nicht.

Wichtig ist an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass Sie als Auftraggeber f√ľr diese Dienstleistung, der Betreuungskraft gegen√ľber nicht weisungsbefugt sind. Sie sollten also die Anforderungen an die Hilfskraft detailliert mit der Agentur vorab und anschlie√üend im Vertrag festhalten.

Was noch zur Zufriedenheit aller Beteiligten beitragen kann: ‚ÄěWichtig ist, dass die deutschen Arbeitsgesetze eingehalten und die osteurop√§ischen und deutschen Mindestlohnbedingungen erf√ľllt werden. H√§ufige Nachteins√§tze zum Beispiel werden mit einem Zuschlag verg√ľtet. Nat√ľrlich muss in diesem Fall auch gew√§hrleistet sein, dass die Betreuungskraft entsprechend ihre ausgleichenden Ruhephasen erh√§lt und √ľber gen√ľgend Freizeit verf√ľgt. Allerdings kann diese individuell an die √∂rtliche Situation in Absprache mit der Betreuungskraft angepasst werden.‚Äú

Gute Vermittlungsagenturen stehen allen Beteiligten jederzeit f√ľr Fragen zur Verf√ľgung, um eventuelle Missst√§nde so schnell wie m√∂glich zu kl√§ren. Gegenseitige Offenheit und Vertrauen ist eine unerl√§ssliche Grundlage, damit alle Beteiligten von dieser Art der Betreuung profitieren k√∂nnen.

Wenn Sie sich f√ľr die sogenannte 24-Stunden-Betreuung entscheiden, achten Sie also darauf, dass Sie eine professionell arbeitende Vermittlungsagentur ausw√§hlen. Die Schaffung von guten Rahmenbedingungen durch den Auftraggeber kann erheblich dazu beitragen, ob sich die Betreuungskraft wohl und wertgesch√§tzt f√ľhlt.

24h-Pflege in häuslicher Gemeinschaft durch Pflegekraft aus Osteuropa

Weitere interessante Beiträge zum Thema Pflege 24-Stunden-Betreuungskräfte:

Unser Newsletter
f√ľr Sie!

Tipps zur Pflegekasse & Pflegegeld,
Kurzzeit- u. Verhinderungspflege, Fehler bei MDK-Begutachtung, Entlastungsbetrag, Gesetzesänderungen uvm.

Tragen Sie sich jetzt f√ľr unseren kostenlosen Newsletter ein. Er erscheint 1-2 Mal pro Monat und hat das Ziel, dass Sie sich zuk√ľnftig im Pflegedschungel zurechtfinden und die Pflege erleichtert wird!

Quelle Bildmaterial: Fotolia #94084171 © Robert Kneschke

Diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk teilen